Energiearbeit mit Planetenklangschalen

Die Heilkunst des Klanges ist seit langem bekannt und findet in anderen Kulturkreisen bereits seit 5.000 Jahren Anwendung. Dieses alte Wissen über die Wirkung von Klängen auf jedes Lebewesen findet immer mehr Anklang und drückt sich in der modernen Heilkunst wie zum Beispiel die Musiktherapie aus.

Alles ist aus Klang entstanden und wir Menschen sind Klang, jeder schwingt auf seine eigene Art und Weise. Im EIN-KLANG mit sich und der Umwelt zu leben, ist die Kunst eines ausgeglichenen harmonischen Lebens.

Im Alltag macht jeder Mensch Erfahrung mit Klang und Schwingungen und wir spüren wie Klänge unsere Gemütslage beeinflussen. Der HÖR-SINN ist der erste Sinn, der sich beim Menschen entwickelt abe auch der letzte Sinn der geht, bevor wir unseren irdischen Körper verlassen.

Unser Körper ist in erster Linie ein Hohlraum und in ihm ist Schwingung, Resonanz und Bewegung. Es findet in uns das Unfassbare, Wortlose statt. Es ist UR-Klang.

Bei einer Klangmassage kommt durch das Anschlagen der Klangschale dein Körper in Schwingung und bereits nach kurzer Zeit des Klangerlebens ist eine Wirkung spürbar. Körper, Seele und Geist beginnen sich tief zu entspannen.

"Das Geheimnis innerer Arbeit ist das Geschehen lassen - nicht das Tun"