Sinn & Sinnlichkeit

Tauche ein in die Farben und Formen und vor allem die Düfte der Natur. Ich liebe es durch die Wiesen und Auen zu streifen und wo man auch hinschaut -überall erbickt man die Farben des Regenbogens. Da ein Pflänzchen das mit will, dort eine Blüte oder gar ein goldenes Tröpfchen Harz. Ich genieße  die Fülle von Mutter Erde und ihre vielen Geschenke an uns. Voller Dankbarkeit trockne ich die Pflanzen, oder destilliere die Blüten oder verarbeite sie Vielerei. Der Kreativität ist momentan keine Grenze gesetzt. Gönne dir zum Beispiel nach einem turbulenten Tag ein Fußbad, eine Handvoll Salz und ein paar Kräuter wie z.B. Schafgarbe, Rose, oder Frauenmantel - eine Wohltat. Sei kreativ und genieße die Botschaften der Pflanzen, sie sind uns immer wohlgesonnen und freuen sich, wenn wir sie achtsam nutzen. Schon unsere Vorfahren knüpften das Band mit der Natur und beobachteten ganz genau und kommunizierten mit der Natur. Sie ist unser Lehrer !